NEWS

 

RSS DATEV News Law and Tax

 

  • Mindestlohn nicht gegen Insolvenzanfechtung gesichert

    May 25, 2022 Bei Insolvenz des Arbeitgebers kann der Insolvenzverwalter nach Maßgabe der §§ 129 ff. InsO lt. BAG vom Arbeitnehmer das zu bestimmten Zeitpunkten ausbezahlte Arbeitsentgelt zu Gunsten der Insolvenzmasse zurückfordern. Dies dient der gemeinschaftlichen Befriedigung der Insolvenzgläubiger nach den insolvenzrechtlichen Verteilungsregeln. Der Rückgewähranspruch umfasst das gesamte Arbeitsentgelt einschließlich des gesetzlichen Mindestlohns. Der Gesetzgeber hat den Mindestlohn nicht anfechtungsfrei gestellt. (Az. 6 AZR 497/21).
  • Kommandeure müssen bei privaten Internetauftritten die Auswirkungen auf ihr berufliches Ansehen beachten

    May 25, 2022 Das BVerwG hat die Rechtsbeschwerde einer Bataillonskommandeurin gegen eine disziplinarrechtliche Entscheidung des Truppendienstgerichts Süd zurückgewiesen und betont, dass Soldaten in besonders repräsentativen Funktionen auch bei privaten Internetauftritten bei der Form ihres Auftretens Zurückhaltung üben müssen. (Az. 2 WRB 2.21).
  • Anhebung des Hebesatzes für die Grundsteuer B auf 610 v. H. rechtmäßig

    May 25, 2022 Die Stadt Neuwied durfte den Hebesatz für die Grundsteuer B von 420 v. H. auf 610 v. H. anheben. Dies entschied das VG Koblenz (Az. 5 K 999/21.KO und 5 K 1000/21.KO).
  • Sanierungsanreize und faire Aufteilung: Gesetzentwurf zur Aufteilung der CO2-Kosten im Kabinett beschlossen

    May 25, 2022 Das Bundeskabinett hat am 25.05.2022 den Entwurf eines Gesetzes zur Aufteilung der CO2-Kosten beschlossen.
  • Neue Verbraucherschutzvorschriften treten in Kraft

    May 25, 2022 Am 28.05.2022 tritt die Richtlinie zur besseren Durchsetzung und Modernisierung der Verbraucherrechtsvorschriften der Union in Kraft. Die Vorschriften aktualisieren die Instrumente, die zur Bewältigung der Herausforderungen der digitalen Märkte zur Verfügung stehen. Sie werden sowohl den Verbrauchern als auch den zuständigen Behörden mehr zur Durchsetzung ihrer Rechte an die Hand geben.
  • Digitales Bundesgesetzblatt vom Kabinett beschlossen

    May 25, 2022 Das Bundeskabinett hat den von dem BMJ vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Einführung der elektronischen Gesetzesverkündung und zur Modernisierung des Verkündungs- und Bekanntmachungswesens beschlossen.
  • Steuerabkommen mit Mauritius

    May 25, 2022 Die Bundesrepublik Deutschland und die Republik Mauritius wollen ihr Doppelbesteuerungsabkommen ändern. Dazu hat die Bundesregierung einen Entwurf eingebracht (BT-Drucks. 20/1960).
  • Abbildung des europäischen Kontinents auf Euro-Banknoten: Urheber der Bilddatei steht keine Nutzungsvergütung zu

    May 25, 2022 Das LG Frankfurt hat entschieden, dass der Urheber des Bildes von Europa, das auf allen Euro-Banknoten in abgewandelter Form verwendet wird, keine Vergütung für die Nutzung verlangen kann (Az. 2-06 O 52/21).
  • Weitergehende Berücksichtigung des wirtschaftlichen Kindererziehungsaufwands nur im Beitragsrecht der sozialen Pflegeversicherung geboten

    May 25, 2022 Das BVerfG entschied, dass § 55 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 3 Sätze 1 und 2 sowie § 57 Abs. 1 Satz 1 SGB XI insoweit mit Art. 3 Abs. 1 GG unvereinbar sind, als beitragspflichtige Eltern in der sozialen Pflegeversicherung unabhängig von der Zahl der von ihnen betreuten und erzogenen Kinder mit gleichen Beiträgen belastet werden. Weitergehende Verfassungsbeschwerden wurden zurückgewiesen, soweit sie die Frage der Berücksichtigung der Betreuung und Erziehung von Kindern bei der Bemessung des Beitrags zur gesetzlichen Rentenversicherung und zur gesetzlichen Krankenversicherung betrafen (Az. 1 BvL 3/18 u. a.).
  • Absturz des Konsumklimas gestoppt

    May 25, 2022 Die Verbraucherstimmung in Deutschland bricht im Mai nach dem Rekordtief im Vormonat nicht weiter ein. Sowohl die Konjunktur- als auch die Einkommenserwartung verzeichnen moderate Gewinne, während die Anschaffungsneigung nahezu unverändert ist. So prognostiziert GfK für das Konsumklima für Juni -26,0 Punkte und damit 0,6 mehr als im Mai dieses Jahres (revidiert -26,6 Punkte).

RSS DATEV News

 

  • Jetzt Vergünstigungen sichern

    May 25, 2022 Seit Mitte Dezember profitieren DATEV-Mitglieder von vergünstigten Produkten und Dienstleistungen verschiedener Unternehmen.
  • Hand in Hand

    May 25, 2022 Steuerberater Stephan Riepe brauchte einen weiteren Zugang ins Kanzleisystem. Er lagerte die Kanzlei-IT mit DATEV-SmartIT aus.
  • DATEV ArbeitnehmerScout (m/w/d): Neue Auflage erschienen

    May 20, 2022 Die komplett aktualisierte und erweiterte Neuauflage des "Rundum-Ratgebers für die Finanzplanung", welcher auf n-tv zum Finanzbuch des Monats Dezember 2021 gekürt und mit einer Bronzemedaille für die Top 10 der Finanzbücher des Jahres ausgezeichnet wurde, ist endlich verfügbar.
  • Digitalisiertes Spesenmanagement

    May 19, 2022 Durch die Kooperation mit der Yokoy Group AG können Anwender ihre Spesen künftig digital einreichen und die Finanzbuchung automatisch abwickeln. Ihre Unternehmensausgaben in einer KI-gesteuerten All-in-One-Lösung – die Zukunft beginnt jetzt.
  • Elektronische Übermittlung der Grundsteuermessbeträge – mit DATEV Kommunale Abgabe

    May 17, 2022 Ab dem 1. Juli 2022 greift die neue Regelung: Verwaltungen sind dazu verpflichtet, sich bei "Mein ELSTER" zu registrieren und ein Benutzerkonto anzulegen. Denn die Übermittlung der Grundsteuermessbeträge mit den Veranlagungsjahren ab 2025 erfolgt nach neuem Recht nur in elektronischer Form.
  • DATEV EQ-Beratung

    May 16, 2022 Die DATEV EQ-Beratung verhilft Ihnen zu mehr Effizienz und mehr Qualität in Ihren Kanzleiprozessen. Das sichert die Zukunft Ihrer Kanzlei!
  • DATEV Public Sector erneut für den eGovernment Award nominiert

    May 11, 2022 Nachdem DATEV bereits im vergangenen Jahr den Platin-Award der Fachzeitschrift eGovernment Computing in der Kategorie Finanzmanagement entgegennehmen durfte, freuen wir uns auch dieses Jahr in derselben Kategorie nominiert zu sein. Bis zum 29. Juli 2022 kann an der Abstimmung teilgenommen werden.
  • DATEV Anwalt persönlich treffen

    May 06, 2022 Veranstaltungen und Messen bieten eine ideale Gelegenheit, um alles über DATEV Anwalt und die zahlreichen Angebote und Dienstleistungen speziell für Anwaltskanzleien zu erfahren. Nutzen Sie diese Plattform zum Austausch über neue Trends und Entwicklungen sowohl mit Berufskolleginnen und -kollegen als auch mit dem Spezialistenteam von DATEV.
  • Code verloren?

    May 05, 2022 Ein verlorener Registierungscode lässt sich jetzt einfach nachbestellen, wenn man beispielsweise SmartLogin auf einem neuen Handy einrichten möchte oder die SmartLogin-App noch einmal installieren muss.
  • Neue Auflage verfügbar

    May 05, 2022 Die 2. deutsche Auflage und ihre englischsprachige Übersetzung "Tables and Information for Tax Advising 2022" sind im DATEV-Shop bestellbar.? Die Tabellen und Informationen für die steuerliche Beratung 2022 enthalten alle wichtigen Aktualisierungen bis zum 18.03.2022.